Liegestütz-Pyramide*

E7A49656-0856-499F-AB97-16B2E1D2E5AF_edi
E7A49656-0856-499F-AB97-16B2E1D2E5AF_edi
43A036DE-D956-46CB-8506-20E3C01140DC_edi
13D6968F-1DDF-4F8D-9DAF-F6E0A5B904DB_edi

Schwierigkeit: einfach

Die erste Person ist in einer stabilen Bankposition. Die Knie sind senkrecht unter dem Becken und die Hände senkrecht unter den Schultern. Der Rücken muss gerade sein. Der Kopf ist in der Verlängerung des Rückens und so sollte der Blick gerade gegen unten gerichtet sein. Die drei unteren Personen sollten möglichst nahe beieinander sein.

Die zweite Person ist in einer Stützposition. Ihre Schultern sind senkrecht über den Händen. Der Rumpf ist gespannt und nicht durchhängend.

Die dritte Person hat die Beine der zweiten auf ihren Schultern. Sie braucht also einen stabilen Stand. Es sollte helfen in die Knie zu gehen, um die Beine der zweiten Person zu heben.

Wichtiges:

Alle Personen sollten in ihrer Position stabil sein. Die Schulter müssen über den Händen sein und die Arme gestreckt.

Hilfestellung:

Am besten hilft man der zweiten Person an ihre Position zu kommen. Dann sollte die Figur stabil stehen können.

Weitere Varianten:

7EDD0CCE-AFDA-4BFD-87D5-2E1BB0535231_edi

Stütz zu zweit *

76AB0E99-899A-4256-9D8F-054B3161D8C4_edi

Handstand-Stützpyramide **